Portugal – Azoren


Grünes Wanderparadies

Reisetermin auswählen:

ab 1.669,00 € p.P. im DZ ab xxx € p.P. im DZ Variante nicht verfügbar 0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 459,00


Telefon: 0221 – 222 89 572

Buchungscode: KE_432_Azoren_Wandern_2018
Entdecken Sie die faszinierende Welt der Azoren und lassen Sie sich von ihrer atemberaubenden Natur in den Bann ziehen. Eine Schatzkiste voll von bizarren Vulkanlandschaften, glasklaren Kraterseen und einer imposanten Küstenlinie wird Sie beeindrucken. Erwandern Sie die einzigartige Insel Saõ Miguel bei drei leichten geführten Wanderungen. Verwöhnen Sie Körper und Geist beim Schwimmen in den heißen Thermalquellen. Lassen Sie sich von der Gastfreundschaft der Einheimischen verzaubern.

Ihr Reiseverlauf:

Tag 1:

Nonstop-Flug nach Ponta Delgada. Ankunft und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer ins 4* Hotel Terra Nostra Garden. Im Osten der Insel befindet sich der Kurort Furnas mit seiner anmutenden Flora und Fauna. Das Tal von Furnas ist ein riesiger, erloschener Vulkankrater, in dem es noch heute dampft und brodelt. An insgesamt 22 Quellen gluckert und sprudelt es und der Boden ist heiß. Überall gibt es Löcher und Spalten im Boden, in denen die Erde kracht und ächzt. Dem Wasser und Schlamm wird eine heilende Wirkung nachgesagt.

Tag 2:
Der Tag beginnt mit einem geführten Spaziergang durch den Botanischen Garten Terra Nostra. Genießen Sie den romantischen Blick auf den See während Sie die verschlungenen Pfade entlang schlendern. Das Tal von Furnas wird von Wasserfällen durchzogen und von üppiger Vegetation bestimmt. Zwischendurch treffen Sie immer wieder auf die vielen kleinen heißen Quellen. Am Lagoa das Furnas kochen die Einheimischen das auf den Azoren bekannte und beliebte Gericht Cozido das Caldeiras. Sie haben die einmalige Gelegenheit, zusammen mit den Einheimischen, den traditionellen Fleisch-und-Gemüse-Eintopf zu zubereiten. Während das Abendessen in der Erde kocht, geht es für Sie auf die erste Wanderung. Sie beginnen zusammen mit Ihrem Reiseleiter am „Largo das Três Bicas“, laufen durch die Ortschaft, bis Sie auf eine ansteigende Asphaltstraße treffen, die zum Furnas-See führt. Am Südostufer stoßen Sie wieder auf die Regionalstraße, entlang derer Sie ins Ortszentrum zurückkehren. Nach ca. 3h und 9,5 km Wanderweg haben Sie sich Ihr Abendessen redlich verdient.


Tag 3:
Nordeste das gut gehütete Geheimnis. Hohe Berge, tiefe Täler mit strömenden Flüssen, kleinen Inseln die aus dem Meer empor zu steigen scheinen und wunderschöne weiße Dörfer, die sich von den grünen Weiden abheben. All dies erwartet Sie heute. Zunächst geht es in Richtung Provoação am südöstlichsten Ende der Insel. Das Dorf ist ein gutes Beispiel einer typischen azoischen Kleinstadt aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Reichlich Möglichkeit zum Fotografieren bekommen Sie beim Besuch der Aussichtspunkte Ponta do Sossego und Ponta da Madrugada. Später bestaunen Sie die üppige Vegetation und mitreißenden Wasserfälle im Nationalpark Ribeira dos Caldeirões. Der Abend steht Ihnen zu freien Verfügung.

Tag 4:
In Gorreana liegt eine der drei einzigen Teefabriken der Europäischen Union. Hier lernen Sie die verschiedenen Verarbeitungsstadien des Tees kennen. Dabei werden Sie sowohl den grünen als auch den schwarzen Tee verkosten. Weiter geht es nach Porto Formoso mit seiner reizvollen Bucht. Beobachten Sie die Fischer bei der Arbeit und sprechen Sie mit ihnen über ihre Arbeit und die Schwierigkeiten der Fischerei. Nach der 2-stündigen Wanderung geht es nach Ponta Delgada, die Hauptstadt des Archipels. Wegen ihrer üppigen Vegetation wird sie auch die „grüne Insel“ genannt. Bei einer kurzen Orientierungsfahrt durch die Stadt offenbaren sich Ihnen Sehenswürdigkeiten wie das dreiflügelige Stadttor Portas da Cidade und die barocke Stadthalle Camara Municipal. Doch es ist vor allem die idyllische Atmosphäre, die diese Stadt ausmacht: Der malerische Hafen, die bunten Märkte, die verwinkelten Gassen der Altstadt sowie die gemütlichen Cafés und Restaurants.

Tag 5:
Ihre heutige Wanderung führt vom berühmtesten Aussichtpunkt der Insel Sete Cidades mit seinen beiden legendenumwobenen Seen, hinunter zur gleichnamigen Gemeinde. Von hieraus können Sie den Kratersee Caldeira Seca sowie den „blauen“ und den „grünen“ See von Sete Cidades und die Westküste São Miguels überblicken. Die Wanderung verläuft durch ein zum Naturschutzgebiet erklärtes Areal. Zwischendurch wird Sie der Reiseleiter immer wieder auf exotische Tiere und Pflanzen hinweisen. Anschließend wandern Sie zum beeindruckenden Kratersee Lagoa do Fogo. Er ist umgeben von üppiger Pflanzenpracht und bietet einen Ort der Schönheit und Stille. Am Wasserfall von Caldeira Velha, der mit seiner dampfenden Quelle zum Baden einlädt, wird ein Stopp eingelegt, um die Dschungelatmosphäre zu genießen. Weiter geht es in die Stadt Ribeira Grande. Sie ist geprägt durch schöne Basaltbauten und Architektur im Barrockstil aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Tag 6:

Heute erwartet Sie ein besonderes Highlight im Atlantik. Morgens fahren Sie zum Yachthafen und erhalten dort eine kurze Einführung. Anschließend startet Ihre Entdeckungsfahrt durch azoische Gewässer auf der Suche nach den größten Säugetieren unserer Erde, den Walen. Mit ein wenig Glück bekommen Sie nicht nur Wale, sondern auch andere faszinierende Tiere zu Gesicht, die die See vor den Küsten der Azoren bewohnen. Nach diesem aufregenden Abenteuer steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.

Tag 7:
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Ponta Delgada nach eigenem Gusto. Streifen Sie entlang der Bucht oder durch den Garten António Borges. Besuchen Sie die Innenstadt und genießen Sie einen Tee oder Kaffee in einem der vielen Cafés.

Tag 8:
Heute heißt es Abschied nehmen von den Azoren. Transfer zum Flughafen in Ponta Delgada und Rückflug nach Deutschland.

 

Veranstalter:

TOUR VITAL Touristik GmbH
Kaltenbornweg 6
50679 Köln

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Nonstop-Linienflug mit SATA ab/an Frankfurt nach Ponta Delgada (Economy-Class)
  • Alle Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Zug zum Flughafen ab/an allen dt. DB-Bahnhöfen 2.Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Übernachtungen: 3x im 4* Hotel Terra Nostra Garden in Furnas, 4x im 4* Marina Atlantico in Ponta Delgada
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Täglich Frühstück & 1x Abendessen
  • Transfers im modernen Reisebus bzw. Geländewagen
  • Besichtigungen & Eintritte wie beschrieben
  • 3 geführte Wanderungen, Furnas, Praia da Viola, Sete Cidades,
  • Traditionelles Kochen des Cozido das Caldeiras
  • Wal- & Delfinbeobachtungsfahrt
  • Besuch Terra Nostra Garden
  • Ganztagesausflug Nordeste
  • Qualifizierte, deutschsprachige TOUR VITAL Reiseleitung
  • Reiseführer Azoren pro Vorgang


Zusätzliche Kosten p.P.:

  • Einzelzimmerzuschlag € 459,00
  • Halbpension ohne Getränke € 199,00
  • Gartenblick im Hotel Terra Nostra & Meerblick im Hotel Marina Atlantico € 199,00